Das McDonald's des Geistes

Seit dem Launch der deutsprachigen Huffington Post gibt es im Internet zahlreiche Wortmeldungen zur Zukunft des Journalismus und seiner Qualität. Seiten wie die Huffington Post und BuzzFeed stehen für die Krtiker für den Verfall der guten Standards, eine “Entakademisierung des Journalismus” und eine McDonaldisierung des Geistes, bzw. “das Fast Food in der Informationswelt, die klebrigen Süßigkeiten”.

Das digitale Europa kommentiert dies Diskussionen dahingehend, dass es darin ein Beispiel einer größeren Entwicklung sieht: Die Maßstäbe, die wir fraglos an Erzeugnisse des Geistes stellen, werden im Internet täglich enttäuscht.